Back to top

Vorstellung der Geschäftsleitung

Kurt Krstler
Kurt Kristler
wurde am 19.01.1957 in Kötschach-Mauthen/Österreich geboren. Bei dem ortsansässigen Unternehmen Albin Kaplenig absolvierte er seine Ausbildung zum Spengler und Dachdecker und schloss diese am 09.07.1975 erfolgreich ab. Nach seinem ersten Gesellenjahr bei seinem Lehrbetrieb arbeitete er in Wien als Akustikbauer bei dem Großprojekt Vienna International Centre (VIC), allgemein als UNO-City bekannt.
Von dort erfolgte 1978 der Umzug nach Köln. Bis zur Gründung seiner Firma arbeitete er bei der Firma Friedrich Welter Akustikbau und Schlosserei sowie ab 1979 wieder in seinem alten Dachdeckerberuf bei den Unternehmen Paul Ihle GmbH & Co. KG und Firma Heinrich Richter.
Mit dem erfolgreichen Abschluss der Dachdecker-Meisterschule am 14.07.1987 durfte Kurt Kristler fortan den Titel Dachdeckermeister tragen und gründet am 01.05.1988 sein eigenes Unternehmen.
Seit dem 04.08.1984 ist Herr Kristler mit Irmhild Kristler verheiratet. Neben seinem Beruf ist seine Leidenschaft die Jagd und das Angeln sowie das Ski- und Motorradfahren.

 

Andreas Kristler
Andreas Kristler
wurde am 07.11.1969 in Wuppertal geboren. Die ersten zwei Jahre seiner Ausbildung zum Dachdecker absolvierte er in Köln bei der Firma Dachbau Schüller GmbH. Ab dem dritten Ausbildungsjahr wechselte er in das elterliche Unternehmen und schloss die Gesellenprüfung am 15.06.1989 erfolgreich ab.
In der Zeit vom 20.02.1991 bis zum 25.01.1993 erfolgte eine weitere Ausbildung zum Bürokaufmann mit erfolgreichem Abschluss.
Danach besuchte Andreas Kristler die Bundesfachschule des Deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen. Am 08.04.1995 legte er die Prüfung zum Dachdeckermeister und Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik erfolgreich ab.
Ab dem 01.07.1994 übernahm er im elterlichen Unternehmen die kaufmännische Leitung.
Seine privaten Interessen liegen in der Musik und in der graphischen Computerbildbearbeitung.